Familienrecht

Eheverträge § Scheidungsmanagement § Internationales Familienrecht § Kinder § Elternschule

Infolge der fortschreitenden Globalisierung nimmt die Zahl der Eheschließungen mit binationalem Hintergrund zu. Im Jahr 2005 wurden in Deutschland 201.693 Ehen geschieden, davon 35.515 mit Ausländerbeteiligung.
Im internationalen Familienrecht oder „ausländischen Familienrecht” ist vor dem deutschen Familiengericht oft ausländisches Recht anzuwenden.
Es ist im Vorfeld die internationale Zuständigkeit der deutschen Gerichte ebenso wie das anwendbare Recht zu prüfen. Fragen ergeben sich auch im Zusammenhang mit der ausländischen Rechtshängigkeit und der Anerkennung und Vollstreckung von ausländischen Entscheidungen.

Frau Rechtsanwältin Breuninger-Kostoglou verfügt über gute Englisch- und Französischkenntnisse. Griechischkenntnisse sind in Grundzügen vorhanden. Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne. Call us- Llamenos- Appelez-nous- Lütfen bizi arayiniz- Tilefoniste mas