Mediation

Was ist Mediation? § Wie läuft eine Mediation ab?
Was sind die Unterschiede zwischen Mediation und einem Gerichtverfahren? § Gerichtsnahe Mediation

Wie läuft eine Mediation ab?

Für eine Mediation benötigt man in der Regel fünf bis zehn Sitzungen von je eineinhalb Stunden.
Der Mediator sorgt dafür, dass die Beteiligten gleiche und faire Chancen haben, ihre Sichtweise darzustellen.
Anschließend werden diese Sichtweisen und Hintergründe beleuchtet und die Bedürfnisse der Beteiligten herausgearbeitet.
In einem nächsten Schritt wird versucht, auf der Grundlage der Gespräche neue Lösungen zu finden.
In einer letzten Mediationssitzung werden die Lösungen schriftlich festgehalten und von den Beteiligten unterschrieben.

>> weiter