Mediation

Was ist Mediation? § Wie läuft eine Mediation ab?
Was sind die Unterschiede zwischen Mediation und einem Gerichtverfahren? § Gerichtsnahe Mediation

Gerichtsnahe Mediation gemäß § 135 FamFG

Gewöhnlich wird am Family Court in England von Mediatoren, also Schlichtern, versucht, zwischen uneinigen Eltern zu vermitteln. Zum Beispiel, wenn es um Sorgerechtsstreit oder Unterhaltszahlungen geht.

§ 135 FamFG schafft für die von Scheidung betroffenen Parteien nun auch in Deutschland die Möglichkeiten zur außergerichtlichen Regelung offen gebliebener oder nicht justiziabler Fragen in einem Scheidungsverfahren nach richterlicher Empfehlung alternativer Konfliktlösungsmodelle.

§ 135 FamFG lautet wie folgt: I. Das Gericht kann anordnen, dass die Ehegatten einzeln oder gemeinsam an einem kostenfreien Informationsgespräch über Mediation oder eine sonstige Möglichkeit >> weiter